Notfalldienst

Wichtige Telefonnummern im Notfall

 

Außerhalb der Praxisöffnungszeiten gibt Ihnen in dringenden Fällen unser Anrufbeantworter Auskunft darüber, unter welcher Nummer ich erreichbar bin bzw. wer mich vertritt. Auch während der Nachtstunden erhalten Sie auf diese Weise Auskunft über ärztliche Hilfe in dringenden Fällen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Feuerwehr/ Rettungsdienst: 112
in dringenden Notfällen und bei lebensbedrohlichen Zuständen  
Polizei/Notruf: 110
Giftnotrufzentrale: 0228/19240
Vergiftungszentrale Mainz: 06131/232466
Uni-Klinikum Heidelberg: 06221/560
Krankenhaus Sinsheim: 07261/660
Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117
Notarzt: 19222

Unsere Praxis ist auf die Versorgung der meisten medizinischen Notfällen ausgerichtet. Die Ärztinnen sind im Besitz des Fachkundenachweises „Rettungsdienst“, beide sind engagiert im Deutschen Roten Kreuz, es werden regelmäßig aufwendige Notfallfortbildungen absolviert.

Wir haben in unserer Praxis einen modernen halbautomatischen Defibrillator, um das lebensgefährliche Herzkammerflimmern sofort behandeln zu können. Wir kümmern uns um medizinische Notfälle, bis der angeforderte Rettungsdienst die Patienten zum Transport übernimmt.

Wenn Sie uns wegen eines dringenden Notfalls anrufen, brauchen wir folgende Informationen:

WER ruft an?
WER ist in Not?
WO ist der Patient (Adresse, Tel.Nr., Anfahrt, Parken)?
WAS ist passiert?
WELCHE Beschwerden bestehen?


Sollten wir einmal nicht zu erreichen sein, zögern Sie nicht, sofort 112 zu wählen, um die Rettungschancen des Kranken zu erhöhen.

Apothekennotdienst

hier klicken